Ampere Theater 

Improvisation ist unsere Stärke 

Gruppe rot von obenAmpere Theater wurde 1994 in Frankfurt am Main gegründet.

Neben festen Bühnen bespielen wir Privat- und Firmenveranstaltungen. Wir improvisieren je nach Auftrag themenspezifisch (z.B. auf Kongressen, in Ausstellungen oder zu bestimmten Orten) oder frei. Außerdem touren wir als Gastgruppe durch ganz Deutschland und ins Ausland.

Von 2000 bis 2004 haben wir in Frankfurt ein Improvisationstheater-Festival auf die Beine gestellt. Wir haben internationale Gruppen eingeladen, die ganze Bandbreite der Improvisationskunst zu zeigen.

Seit 2005 touren wir mit unserem Theaterprojekt „ImProMuseum“ durch Frankfurter Museen. Aus der Beschäftigung mit den jeweiligen Ausstellungsinhalten entwickeln wir eigene Spielformen und verschaffen dem Publikum so neue Perspektiven auf die Ausstellungen.

Wir spielen zudem in der Reihe „Route der Industriekultur“ zu Themen, die sich mit Orten und Themen der Industriekultur beschäftigen.

Das Ensemble besteht derzeit aus fünf Spielern. Unsere Erfahrungen mit Theater und Schauspiel sind sehr vielfältig. Von studierten Theaterwissenschaftlern über ausgebildete Clown- und Comedyspieler reicht die Palette bis hin zu freiberuflichen Theatermachern. Neben unserer Arbeit als Improvisationskünstler spielen wir außerdem noch in anderen Ensembles (Theater Ohrwurm, Kindertheater / Daphne Zahn Trio, Dada-Soap / Urkultur, Performance-Theater u.a.).

Ampere Theater ist Mitglied im Landesverband der freien professionellen Theater Hessen.
Unsere Projektarbeit wird vom Amt für Wissenschaft und Kunst Frankfurt unterstützt.

In Frankfurt und Umgebung haben wir bereits ein begeistertes Publikum gewonnen, das uns zum Teil über Jahre, von einem Auftritt zum nächsten begleitet, wie ein guter Freund.