Theater und Sport

2. April 2020
20:00
FSV Frankfurt
Theaterduell
Theater und Sport

Zum ersten Mal in der Geschichte des FSV wird ein Theatersport-Match vor Ort ausgefochten. Das Ampere Theater lädt eine Mannschaft aus dem Rhein-Main-Gebiet zu sich nach Frankfurt zu einem Heimspiel ein. Gekämpft wird hier jedoch nicht mit Muskelkraft, sondern mit sonderbaren Ideen, berührenden Geschichten und interessanten Figuren. Zwei Schauspielteams geben alles um die Gunst der Zuschauer zu erwerben. Hier fliegen Wortgefechte, Emotionen und überraschende Momente durch die Luft. Ob sie einen Treffer landen, entscheidet das Publikum!

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe FreiForm@Stadtraum – Improvisationen vor Ort.

Das Ampere Theater erprobt seit 25 Jahren die Kunst der Improvisation. Zu ihrem 25-jährigen Bestehen lädt die Gruppe zu einer Schauspielreihe durch die Stadt Frankfurt ein. Sie führt zu Orten und Schauplätzen mit unterschiedlichen Funktionen und Zielgruppen, mit jeweils eigener Atmosphäre und Geschichte. Pro Event zeigt das Ensemble ein improvisiertes Format, das den Charakter des Ortes aufgreift und einmalig in Szene setzt.

FSV Frankfurt, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

Eintritt: 17,- / 12,- erm.

© Ampere Theater – Impressum