Irgendwas mit Liebe …

8. Oktober 2020
20:00
Alte Liebe, Frankfurt-Sachsenhausen
Irgendwas mit Liebe ...
Irgendwas mit Liebe …

Die Liebe hat die Menschen schon immer inspiriert. Zu großen Geschichten, Liedern und Gedichten. Und so stürzt sich das Ampere Theater mitten hinein in Improvisationen rund um die Liebe – selbstverständlich mit gebotenem Ab- und Anstand. Inspiriert von Ideen aus dem Publikum vermessen die Schauspielenden die Höhenflüge und Abgründe eines Gefühls mit vielen Facetten und Emotionen. Die Kult-Kneipe „Alte Liebe“ schenkt diesem einzigartigen Theaterabend mit ihrer plüschigen Wohnzimmer-Atmosphäre den einzig denkbaren Rahmen.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe FreiForm@Stadtraum – Improvisationen vor Ort.

Das Ampere Theater erprobt seit 25 Jahren die Kunst der Improvisation. Zum zweiten Mal lädt das Ensemble zu einer Schauspielreihe durch die Stadt Frankfurt ein. Sie führt zu Orten und Schauplätzen mit unterschiedlichen Funktionen und Zielgruppen, mit jeweils eigener Atmosphäre und Geschichte. Pro Event zeigt das Ensemble ein improvisiertes Format, das den Charakter des Ortes aufgreift und einmalig in Szene setzt.

Eintritt: € 17,- / 12,- erm.

© Ampere Theater – Impressum