#brutal analog

5. Dezember 2020
20:00
digitalretropark - Museum für digitale Kultur, Offenbach am Meer
brutal #analog
#brutal analog

Das Digitale durchdringt unser Leben, Datenströme bewegen die Welt, das Internet ist unser digitales Zuhause. Hier lernen, shoppen, flirten wir. Wir unterschreiben Petitionen und überwachen unseren Schlaf. Das Improvisationstheater ist dagegen brutal analog: Schauspieler*innen auf einer leeren Bühne mit nichts als Körper, Sprache, Beziehung und die Kraft der Fantasie. Was passiert also, wenn man den Stecker zieht und die digitale Welt ganz spontan auf die analogen Füße stellt?

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe FreiForm@Stadtraum – Improvisationen vor Ort.

Das Ampere Theater erprobt seit 25 Jahren die Kunst der Improvisation. Zum zweiten Mal lädt das Ensemble zu einer Schauspielreihe durch die Stadt Frankfurt ein. Sie führt zu Orten und Schauplätzen mit unterschiedlichen Funktionen und Zielgruppen, mit jeweils eigener Atmosphäre und Geschichte. Pro Event zeigt das Ensemble ein improvisiertes Format, das den Charakter des Ortes aufgreift und einmalig in Szene setzt.

Eintritt: € 17,- / 12,-

© Ampere Theater – Impressum