Byebye Ole …

Schnüff. Der Ole, unser langjähriges Ensemble-Mitglied, hat beschlossen, dass er es einmal ohne Impro probieren möchte…

Das ist extrem traurig und Ole wird uns auf der Bühne mächtig fehlen.
Aber sicher sehen wir uns immer wieder bei Auftritten oder beim OpenImpro…wo auch immer…viel Spass und Freude, Ole, bei deinem improlosen Leben und wenn es doch fehlen sollte…du weißt ja wo wir sind…;-)

Unvergessen: Oles Inflationsszene aus dem Dreikönigskeller mit dem anderen Ex-Ampere Alex Cieslawski.

© Ampere Theater – Impressum