2011 Monsterverbot

Monsterverbot – Ein Stück frei nach allen Regeln

Alle Kinder lieben Monster. Beim Frankfurter Ampere-Theater hieß es am Mittwochnachmittag beim Kindertheater in der Reduit lapidar „Monsterverbot!“. Schaaaade! Aber vielleicht taucht ja doch wenigstens eins auf, dem man dann den Zutritt verbieten kann. Wer weiß?

Karlotta ist der kleine fantasievolle Wirbelwind, der möglichst viel erleben will. Sofie ist da eher vorsichtig. Sie braucht Regeln, an denen sie sich festhalten kann. Die Schauspielerinnen improvisieren und suchen bewusst das Gespräch mit den Kindern. Allgemeine Zeitung Amöneburg/Kostheim/Kastel 22.03.2013 – KASTEL

Von Silvia Dott

© Ampere Theater – Impressum