#FFF19: Stupid Lovers wagen ein Experiment mit Ampere Theater

Gunter Lösel und Nicole Erichsen sind „Stupid Lovers“. Wir kennen uns noch aus alten Impro-Tagen, als beide noch in Bremen ansässig waren. Lange Jahre sind wir uns nicht begegnet. In Erinnerung geblieben ist uns ihre Lust am Experiment und deswegen haben wir sie genau dazu eingeladen. „Wie wär’s“, fragten wir uns und sie, „wenn jeder von uns mit der gleichen Vorgabe arbeitet und daraus ein eigenes improvisiertes Format entwickelt?“ – „Da sind wir dabei!“, schallte es aus Karlsruhe – ihrem heutigen Wirkungsort – durchs Telefon.  Also gibt es am Festivalsamstag eine Art Vergleichende Impro: Um 19:30 legen die Stupid Lovers vor und um 20:30 legt das Ampere Theater nach (unterbrochen von Roland Treschers zweiten Besetzungscouch).

KONTRAST heißt die Vorgabe, die wir uns selbst gestellt haben – ein Begriff, der viel Inspiration freisetzt und trotzdem Grenzen setzt. Wir sind  sehr sehr sehr gespannt, was das kongeniale Duo auf die Bühne zaubern wird!

Sei dabei: am Samstag 18. Mai, 19:30 Uhr (Stupid Lovers) und 20:30 (Ampere Theater), Brotfabrik Frankfurt (großer Saal).
Karten unter info@ampere-theater.de

Auch zu empfehlen: die Workshops von Gunther und Nicole. Gunter bearbeitet mit den werten Teilnehmer*innen, wie man ohne Tricks auf der Bühne glänzt. Nicole spürt in ihrem Workshop den wahren anrührenden Momenten auf der Improv-Bühne nach. Don’t miss that! Info und Anmeldung gibt es auf der Seite von Katjas Theaterschule! Es gibt noch wenige Plätze!

© Ampere Theater – Impressum