LIVE!

AUSGESETZT! Premiere beim Sommerwerft-Festival am 5. August

Ein Jahr später spielen wir wieder live (über unser pandemisches Projekt gibt es demnächst hier einen Rückblick). Am 5. August sind wir beim Sommerwerft-Festival dabei. Die genaue Uhrzeit steht noch nicht fest; auf jeden Fall spielen wir unter freiem Himmel. Wir melden uns zurück mit einem neuen Format, genauer gesagt, einem Hör-, Bild- und Schauspielformat. „AUSGESETZT! in 5 Bildern“ heißt es. Und das wird ziemlich groß.

Am Anfang stehen fünf Szenenbilder aus Publikumsvorschlägen. Das wird unser Storyboard, an dem wir uns entlanghangeln. Das Tolle: Die Frankfurter Illustratorin Susanne Walter entwirft spontan eine Art Bühnenbild – der Rahmen, in wir dann Figuren aussetzen. Immer auf der Suche nach spannenden Kontrasten gilt es, ihr Dasein zu begründen: Was sucht eine elegante Lebedame in einem Schlachthof? Wie hat es einen ausgemergelten Aussteiger in eine vollklimatisierte Vorstandetage verschlagen? Nach und nach füllen sich die Zwischenräume der Szenenbilder mit kleinen und großen Geschichten. Marco Hofmann am Synthie und Riki Breitschwerdt am Soundpad kreiieren den Soundtrack dazu. Was am Anfang zusammenhanglos nebeneinander steht, formt sich zu einem Ganzen aus Illustration, Soundcollage und Schauspiel.

© Ampere Theater – Impressum