Ampere Blog

25 Jahre Ampere Theater: Was 2013 geschah …

Unter dem Motto SinnlosSinnfrei starteten wir 2013 im Selbstversuch einem #Mobilitätstraining für Sehende, angeleitet von blinden Menschen. Über ein halbes Jahr lang sammelten Erfahrungswerte aus der Nicht-Sicht auf den Alltag: Wir gingen mit verbundenen Augen im Supermarkt einkaufen, hoben Geld…

25 Jahre Ampere Theater: 2015, Teil 1

Weiter geht’s in unserer Countdown-Chronik mit dem Jahr 2015. Da war Einiges los: Zum Beispiel die Wiederaufnahme unseres Regie-Wettstreits “Nominiert” im passenden Ambiente – im Kommunalen Kino in Raunheim. Da hieß das Showformat noch „Short Cuts“. Wir treten dabei als…

HAPPY NEW YEAH!

Unseren Vorsatz für 2019 leihen wir uns bei Ruth Zapora: “At some point we must look inward for our education. We must notice what inhibits our freedom, be willing to give up all preconceptions, be truthful and relax. In order…

25 Jahre Ampere Theater: Was 2016 geschah …

Wir feiern zum 2. Mal die Freiheit der Improvisation mit dem Freiformfestival Frankfurt in der Brotfabrik. Mit dabei: Thomas Kreimeyer und sein famoses Steh-Greif-Kabarett „Der rote Stuhl“, die Wiesbadener Musik-Kooperative von ImprovisOHRium, der Berliner Barrikadenbarion Günther Stolarz, Mime-Corporel-Meister Oliver Pollak…

© Ampere Theater – Impressum